Skifahren

Schlepplift und Loipen

Durch die Lage von 460-530 m ü. M. fällt bei uns relativ viel Schnee.

Bei entsprechender Witterung laden gespurte Langlaufloipen zum Skiwandern ein.
In Rudolfsberg ist  bei genügend Schnee ein Schlepplift in Betrieb.

Wenn die Loipen gespurt sind und der Skilift in Betrieb ist, wird dies unter der Rubrik Opens internal link in current window"Aktuelles" veröffentlicht.
 

Gespurte Loipen in Kreßberg

Winterhalde – Waldtann – Neuhaus:

  • Parkplatz Winterhalde (zwischen Goldbach und Waldtann) nach Waldtann: ca. 3,5 km,
  • Waldtann – Neuhaus (über Stegenhof): ca. 3 km
  • Neuhaus – Winterhalde ca. 1,5 km
  • Start auch in Waldtann (Parkplatz Turnhalle, Einstieg am Brühlbach) oder in Neuhaus (Wanderparkplatz) möglich

 
Ruhwaldloipe

Von Haselhof (Parkplatz Turnhalle; Einstieg: Bolzplatz) über Waidmannsberg – Vötschenhof – am Freibad vorbei – Ruhspitzgrillplatz – Asbach- Wüstenau - Haselhof:  ca. 10 km (Start auch vom Schönweiher Marktlustenau oder Ruhspitz-Grillplatz möglich).
Zwischen Ruhwaldloipe und Waldtann besteht bei Asbach eine Verbindung.

Weitere Loipen

Außerdem werden bei Rudolfsberg von der Skiabteilung des TSV Crailsheim Loipen gespurt, und zwar Richtung Schönebürg und Richtung Winterhalde (von dort besteht eine Verbindung mit der Loipe nach Neuhaus).  Daher auch möglich:

  • Rudolfsberg - Neuhaus: ca. 5 km

Die Loipen sind miteinander verbunden und können unterschiedlich kombiniert werden.

Loipenplan:

klick für zoom

Parkplätze

  • P1 Gemeindehalle Waldtann (Einstieg am Brühlbach)
  • P2 Neuhaus, Wanderparkplatz
  • P3 Winterhalde, Wanderparkplatz zwischen Goldbach und Waldtann
  • P4 Parkplatz an der L 1066 zwischen Rudolfsberg und Mariäkappel
  • P5 Wüstenau, Vereinsheim Sportfreunde
  • P6 Haselhof, Gemeindehalle (Einstieg Bolzplatz am Ruhwald)
  • P7 Ruhspitz-Grillplatz
  • P8 Marktlustenau (Einstieg am Schönweiher)