Baugebiet Mariäkappel

Baugebiet "Obere Schanze, 1. Erweiterung"

Das Baugebiet "Obere Schanze, 1. Erweiterung" am westlichen Ortsrand von Mariäkappel wird derzeit erschlossen. Mit dem Bauplatzverkauf kann voraussichtlich im August 2018 begonnen werden. Wenn Sie sich in die Vormerkliste eintragen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an Annemarie Mürter-Mayer, Tel. 07957 / 988030.
 

Flurstück-Nr. Status Größe in m²
1857 reserviert 670
1856 verkauft 720
1855 reserviert 700
1854 verkauft 648
1853 verkauft 728
1852 verkauft 729
1851 reserviert 528
1850 reserviert 532
1849 verkauft 568
1848 reserviert 735
1847 frei 812
1846 reserviert 2473
1845 verkauft 616
1844 reserviert 579
1843 verkauft 532
1842 verkauft 540
1841 reserviert 728
1840 reserviert 606
1839 reserviert 598
1838 verkauft 601
1837 frei 671

 

Baugebiet „Obere Schanze“ im Ortsteil Mariäkappel

rund 42 Baugrundstücke

Schöne Ortsrandlage

Grundstücksgröße 523 - 847 m²

Ein- oder zweigeschossig bebaubar

Kindergarten und Kinderkrippe in ca. 1 km Entfernung

Bauplatzpreis: Randlage Richtung Crailsheim 109,50 €/m² voll erschlossen

                        Innenliegende Grundstücke 95,00 €/m² voll erschlossen

                       

Voraussichtlicher Verkaufsbeginn: Januar 2019

 

 

Bebauungsplan "Obere Schanze, 1. Erweiterung" (pdf)

Bebauungsplan Obere Schanze, 1. Erweiterung

 

Textteil zum Bebauungsplan Obere Schanze

Bebauungsplan "Obere Schanze, 1. Erweiterung, 1. Änderung" - Entwurf

Der Bebauungsplan "Obere Schanze, 1. Erweiterung" wird geringfügig im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB geändert.

Bekanntmachungstext: Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung der Bebauungsplanunterlagen

Hier finden Sie die Auslegungsunterlagen:

den         Planteil       

und hier den Textteil mit Begründung