VHS Volkshochschule - Veranstaltungsprogramm Frühjahr/Sommer 2018

Modern Dance für Schüler/innen der 3. und 4. Klasse (18220501KR)

 

Stephanie Uhl

Der Modern Dance entstand aus einer „Gegenbewegung“ verschiedener Tänzerinnen zum klassischen Ballett Anfang der 30er Jahre. Er ist ein Tanzstil ohne festfelegte Formen und entwickelte sich im Lauf der Jahrzehnte durch verschiedene Tanzstile und Richtungen. Die verschiedenen Techniken sind an die jeweiligen Erfinderpersönlichkeiten gebunden. Der Tanzstil enthält viele Bewegungen aus dem klassischen Ballett. Er lässt sich noch mit vielen anderen Tanzstilen kombinieren wie zum Beispiel Jazz oder Hip-Hop.

In diesem Kurs wird hauptsächlich der Tanzstil Hip-Hop einbezogen. So entsteht ein toller Mix aus Modern Dance und Hip-Hop. Zu Jean Paul oder zu David Guetta können wir aus diesen beiden Tanzstilen eine super Choreographie zusammenstellen.

Bitte mitrbingen: Geeignete Kleidung und Trinken

montags, 14:30 bis 16:00 Uhr (10-mal)

Beginn: 24. September 2018

Ort: Gemeindehalle Haselhof

EUR 50,00

 

 

Online anmelden

Hip-Hop Dance für Schüler/innen der 3. bis 7. Klasse (18220502KR)

Stephanie Uhl

 

Manege frei für die „Dancestars“ von morgen! Ihr wollt Action, Spaß und wer von Euch hat nicht schon einmal davon geträumt, wie ein großer Star zu tanzen? Ihr lernt die angesagtesten Choreographien zu den aktuellsten und fetzigsten Songs aus den Charts, wie zum Beispiel zu Ellie Goulding, David Guetta, Rita Ora usw.

Bitte mitbringen: Geeignete Kleidung und Trinken

montags, 16:00 bis 17:30

Beginn: 24. September 2018 (10-mal)

Ort: Gemeindehalle Haselhof

EUR 50,00

 

 

Online anmelden

 

 

Integratives Tanzen – Ausdruckstanz (Ein spezielles Angebot für Flüchtlingsmädchen) (18220503KR)

Stephanie Uhl

Der Tanz in seiner Flüchtigkeit, Vergänglichkeit und Körperlichkeit ist eine Herausforderung für philosophisches Denken, welches auf die permanenten Veränderungen trifft, theoretische Denkmodelle auf reine Körperlichkeit? Wo können sie sich berühren und voneinander berührt werden? Wo können sie beginnen, sich gegenseitig zu vertstehen, zu begreifen und voneinander lernen? Auf diese Fragen werden wir hier Antworten finden, denn: Tanzen fördert Körper, Geist und Seele. Nirgends sonst wird die Persönlichkeit so stark gefördert wie bei Bewegung. Tanzen macht frei und wir entdecken während des Tanzes neue Seiten an uns, die uns in unserem Alltag weiter voranbringen. Beim Tanzen sind die Menschen glückselig und durch ein Integrieren gleicher Interessen entsteht ein rießiges Gemeinschaftsgefühl und Selbstbewusstsein.

Bitte mitbringen: Geeignete Kleidung und Trinken

mittwochs, 14:30 bis 15:30 Uhr

Beginn: 26. September 2018 (10-mal)

Ort: Kreßberghalle Marktlustenau (alte Halle)

EUR 33,00

Online anmelden

Kreatives Tanzen für Kindergartenkinder 3 bis 6 Jahre „Verrückte Schuhe, Glitzertücher und bunte Luftballons“ (18220504KR)

 

Stephanie Uhl

Na hört sich das nicht gut an? Wenn Ihr Lust habt aus diesen und noch aus vielen anderen unzähligen Requisiten einen Tanz oder eine kleine Tanzgeschichte zu gestalten, dann meldet Euch doch einfach an. Kreativer Tanz: „Nicht Bewegungen zu lernen… sondern sich bewegen zu lernen… die Bewegung aus ihren Gewohnheiten herauszuholen und sie im Augenblick neu zu finden, sie improvisieren lernen.“  Das Ziel ist das „Nachaußen-Bringen“ von zuvor verinnerlichten Eindrücken. Die Kinder sollen ihren eigenen Körper als Instrument des Tanzes entdecken und wahrnehmen.

mittwochs, 15:30 bis 16:30 Uhr

Beginn: 26. September 2018 (10-mal)

Ort: Kreßberghalle Marktlustenau (alte Halle)

EUR 33,00

 

Online anmelden

 

 

 

Yoga (18230101KR und 18230103KR bzw. 18230102KR und 18230104KR), mit Birgit Nagler

Birgit Nagler

Viele Anforderungen des Alltags lassen uns immer weniger zur Ruhe kommen. Der Körper wird nicht mehr ausreichend bewegt, dazu kommt der fehlende seelische Ausgleich. Die Übungen des Yoga (asanas) bieten eine Fülle an Möglichkeiten, unseren Körper zu lockern, zu dehnen und die Muskulatur zu stärken. Der Körper wird zunehmend durchgängig, geschmeidig und gekräftigt. Die Verbindung zu unserem Atem lässt uns leichter entspannen, führt uns von den tausend Alltagsdingen langsam nach innen – so kehrt Ruhe ein in die Systeme des Körpers und in unseren Geist. Wir gewinnen an innerer Ausstrahlung und Schönheit. Bitte Matte, bequeme Kleidung, und warme Socken mitbringen.

 

18230101KR

mittwochs, 15:00 bis 16:30 Uhr,

Beginn: 12. September 2018, 8 Mal

Ort: Kreßberghalle Marktlustenau, Vereinszimmer

EUR 55,00

 

 

 

 

18230102KR

mittwochs, 16:30 bis 18:00 Uhr,

Beginn: 12. September 2018, 8 Mal

Ort: Kreßberghalle Marktlustenau, Vereinszimmer

EUR 55,00

(beide Kurse ausgebucht, Warteliste)

 

18230103KR

mittwochs, 15:00 bis 16:30 Uhr,

Beginn: 21. November 2018, 8 Mal

Ort: Kreßberghalle Marktlustenau, Vereinszimmer

EUR 55,00

 

18230104KR

mittwochs, 16:30 bis 18:00 Uhr,

Beginn: 21. November 2018, 8 Mal

Ort: Kreßberghalle Marktlustenau, Vereinszimmer

EUR 55,00

Alle Kurse bereits Warteschlange

Online anmelden

Yoga – zur sanften Flexibilisierung /18230105KR) mit Angelika Grün

Die Essenz für Yoga ist ein ruhiger Geist in einem bewussten Körper mit einem gelassenen Lächeln auf den Lippen. Hier begegnest Du dir selbst mit allem, was zu dir gehört.

montags, 17:00 bis 18:30 Uhr

Beginn: 17. September 2018, 12 Mal

Ort: Tempelhof, Seminar- oder Yogaraum

EUR 96,00

Online anmelden

 

 

Fitnessgymnastik - (18230201KR) mit Sanja Ackermann

Fitnessgymnastik und Rückentraining: Aufwärmen nach flotter Musik, danach abwechslungsreiches Muskeltraining zur Straffung bzw. Stärkung aller wichtigen Muskelgruppen (Bauch, Beine, Po und Rücken). Mit intensiven Dehn- und Entspannungsverfahren lassen wir die Stunde ausklingen. Bitte Sportbekleidung und Matte mitbringen.
dienstags, 18:00 bis 19:00 Uhr,
Beginn: 11. September 2018, 15 Mal
Ort: Gemeindehalle Haselhof
EUR 50,00

Online anmelden

Fitnessgymnastik (18230202KR) mit Diana Steiner

Fitnessgymnastik und Rückentraining: Aufwärmen nach flotter Musik, danach abwechslungsreiches Muskeltraining zur Straffung bzw. Stärkung aller wichtigen Muskelgruppen (Bauch, Beine, Po und Rücken). Mit intensiven Dehn- und Entspannungsverfahren lassen wir die Stunde ausklingen. Bitte Sportbekleidung und Matte mitbringen.
mittwochs, 8:30 bis 9:30 Uhr,
Beginn: 19. September 2018, 16 Mal
Ort: Gemeindehalle Waldtann
EUR 51,00

Online anmelden

„Fit-Mix“ (18230203KR) mit Adelheid Schöllmann

 

Eine Gymnastik für alle, die Spaß haben, sich zu bewegen um fit zu bleiben. Jeder kann mitmachen, ob Mami´s, Tanten und Omi´s – für alle ist etwas dabei. Wir trainieren den Bauch, den Rücken und die Beine.

Bitte Sportbekleidung und Matte mitbringen.

donnerstags, 8:30 bis 9:30 Uhr, Beginn: 27. September 2018, 16 Mal

Ort: Gemeindehalle Haselhof

EUR 53,00

Online anmelden

CANTIENICA®-Core Power (18230204KR) mit Nicola Schmidt

´

Das ist entspannendes Training, feine und dabei herausfordernde Übungen, schöne Formen und mehr Gesundheit durch Körperlänge. Wohlfühlen und Kräftigen: Das ist Luxus Training auf hohem Niveau.

 Für Menschen, die körperliche Problemzonen überraschend effektiv verschönern möchten. Die sich durch die Kraft aus Ihrer Mitte richtig wohl fühlen möchten. Für Frauen die sich zum Elternglück zusätzlich eine wirkungsvolle Rückbildung wünschen, für alle die ihr Liebesleben intensiver erleben möchten. Für jede*n, die/der etwas für sich tun möchte um sich im Körper so richtig wohl zu fühlen. CANTIENICA®- Core Power umfaßt Übungen für "Erscheinungen" wie Reiterhosen, vorstehendem Bauch, Rectusdiastase, Hochkreuz, Rückenschmerz, und "Beckenboden Beschwerden".Die CANTIENICA® – Methode für Körperform & Haltung ist ein Trainingskonzept, das zum idealen Gebrauch des Körpers führt. Sie hat Ähnlichkeit mit Yoga oder Pilates, geht tiefer dadurch daß mit präziser verbaler und taktiler Anleitung die entspannte, körpergerechte Aufrichtung und die Tiefenmuskulatur trainiert wird. Anleitung und Feedback sind dabei positiv und hoch motivierend. Das Training ist sanft, angenehm herausfordernd und erzeugt schon nach der 1. Stunde einen sichtbaren und fühlbaren Effekt. 

Sonntag, 9. September 2018

10:00 bis 12:00 Uhr

EUR 18,00

 Online anmelden

CANTIENICA®- Rücken- der Weg zur Schmerzfreiheit durch Aufrichtung (18230205KR) mit Nicola Schmidt

Jeder Mensch hat in sich die Veranlagung für echte, entspannte Aufrichtung. Ein entspannt- kraftvoller Rücken mit gelösten Faszien gibt Schmerzfreiheit.

Deine Körpererinnerung zur entspannten Aufrichtung wird im CANTIENICA® - Training wieder aktiviert und die tiefen (Halte-)Muskeln werden gestärkt. Solange du lebendig bist, kannst du deine Körperhaltung verändern. Neue Gewohnheiten schaffen, die tiefen Muskeln in deine Bewegungen integrieren.

Dieser Workshop ist für dich, wenn du erfahren möchtest, was dein echtes Potential an Länge, Haltung und Ausstrahlung ist. Auf dem Weg in die echte Aufrichtung, verschwinden viele “Rücken- Beschwerden”, die durch Kompromisse in der Haltung entstanden sind, von alleine. Klingt verrückt – ist es aber nicht, denn die Mögleichkeiten des Körpers ist gross! Volle Gesundheit, Beweglichkeit, Ergonomie und Energie. Überzeuge dich selber!

Samstag, 15. September 2018

10:00 bis 12:00 Uhr

EUR 18,00

 

Opens external link in new windowOnline anmelden

CANTIENICA® - Grundlagen und Schnuppertraining (18230206KR) mit Nicola Schmidt

Die CANTIENICA®- Methode für Körperform und Haltung ist eine entspannende Trainingsmethode die dir zu einen schönen Körper, guter Haltung und zu immer größerem Wohlgefühl verhelfen kann. Yoga und Pilates, haben auf Übungsebene Ähnlichkeit mit diesem Training, was es genau ist musst du erfahren! 

Da immer wieder Schnuppertrainings angefragt haben um die Methode kennen zu lernen, hast Du hier die Möglichkeit dazu.

Die in keiner anderen Methode gelehrten Feinheit des Trainings, die spezielle Atmung und das feinfühlige Coaching sind einige der Besonderheiten dieses Trainings, auf die du dich freuen kannst. 

Probiere es aus, schon nach diesem Training wird der Effekt spürbar sein.

 

Donnerstag, 13. September 2018

09:00 bis 10:30 Uhr

EUR 18,00

 

 

 

Online anmelden

CANTIENICA® - Grundlagen und Schnuppertraining (18230207KR) mit Nicola Schmidt

Die CANTIENICA®- Methode für Körperform und Haltung ist eine entspannende Trainingsmethode die dir zu einen schönen Körper, guter Haltung und zu immer größerem Wohlgefühl verhelfen kann. Yoga und Pilates, haben auf Übungsebene Ähnlichkeit mit diesem Training, was es genau ist musst du erfahren! 

Da immer wieder Schnuppertrainings angefragt haben um die Methode kennen zu lernen, hast Du hier die Möglichkeit dazu.

Die in keiner anderen Methode gelehrten Feinheit des Trainings, die spezielle Atmung und das feinfühlige Coaching sind einige der Besonderheiten dieses Trainings, auf die du dich freuen kannst. 

Probiere es aus, schon nach diesem Training wird der Effekt spürbar sein.

Sonntag, 7. Oktober 2018

10:00 bis 12:30 Uhr

EUR 18,00

 

Opens external link in new windowOnline anmelden

 

CANTIENICA® - Grundlagen und Schnuppertraining (18230208KR)

Die CANTIENICA®- Methode für Körperform und Haltung ist eine entspannende Trainingsmethode die dir zu einen schönen Körper, guter Haltung und zu immer größerem Wohlgefühl verhelfen kann. Yoga und Pilates, haben auf Übungsebene Ähnlichkeit mit diesem Training, was es genau ist musst du erfahren! 

Da immer wieder Schnuppertrainings angefragt haben um die Methode kennen zu lernen, hast Du hier die Möglichkeit dazu.

Die in keiner anderen Methode gelehrten Feinheit des Trainings, die spezielle Atmung und das feinfühlige Coaching sind einige der Besonderheiten dieses Trainings, auf die du dich freuen kannst. 

Probiere es aus, schon nach diesem Training wird der Effekt spürbar sein.

 

Samstag, 17. November 2018

10:00 bis 12:30 Uhr

EUR 18,00

 

Opens external link in new windowOnline anmelden

 

CANTIENICA®-Core Power (18230209KR) mit Nicola Schmidt

Das ist entspannendes Training, feine und dabei herausfordernde Übungen, schöne Formen und mehr Gesundheit durch Körperlänge. Wohlfühlen und Kräftigen: Das ist Luxus Training auf hohem Niveau.

 Für Menschen, die körperliche Problemzonen überraschend effektiv verschönern möchten. Die sich durch die Kraft aus Ihrer Mitte richtig wohl fühlen möchten. Für Frauen die sich zum Elternglück zusätzlich eine wirkungsvolle Rückbildung wünschen, für alle die ihr Liebesleben intensiver erleben möchten. Für jede*n, die/der etwas für sich tun möchte um sich im Körper so richtig wohl zu fühlen. CANTIENICA®- Core Power umfaßt Übungen für "Erscheinungen" wie Reiterhosen, vorstehendem Bauch, Rectusdiastase, Hochkreuz, Rückenschmerz, und "Beckenboden Beschwerden".

Die CANTIENICA® – Methode für Körperform & Haltung ist ein Trainingskonzept, das zum idealen Gebrauch des Körpers führt. Sie hat Ähnlichkeit mit Yoga oder Pilates, geht tiefer dadurch daß mit präziser verbaler und taktiler Anleitung die entspannte, körpergerechte Aufrichtung und die Tiefenmuskulatur trainiert wird. Anleitung und Feedback sind dabei positiv und hoch motivierend. Das Training ist sanft, angenehm herausfordernd und erzeugt schon nach der 1. Stunde einen sichtbaren und fühlbaren Effekt. 

Samstag, 12. Januar 2019

10:00 bis 12:00 Uhr

EUR 18,00

Opens external link in new window Online anmelden

Kochkurs Winterwohlfühlkochen (18230501KR)

Magdalena Wäger (staatlich geprüfte Diätassistentin und zertifizierte Ernährungsberaterin (UGB))

Gemütliches Kochen und in Ruhe das leckere Essen genießen – das funktioniert im Vorweihnachtsstress beim Winterwohlfühlkochen mit wärmenden Rezepten am allerbesten. Deshalb heizen wir die Küche mit leckeren Aufstrichen und Gebäcken, schnellen vegetarischen Hauptgerichten und süßen Plätzchen so richtig ein. Hier ist für Jedermann etwas dabei – schnelle Rezepte, gesund, vollwertig und familientauglich. Lassen Sie sich überraschen!

Bitte eine Kochschürze, ein scharfes Messer und Gefäße für übrig gebliebene Speisen mitbringen.

Samstag, 1. Dezember 2018

11:00 bis 14:00 Uhr

Ort: Schulküche Marktlustenau

EUR 16,00 (zzgl. Lebensmittelkosten)

 

Opens external link in new windowOnline anmelden

Zucker – die Heißhungerfalle (18230502KR)

Magdalena Wäger (staatlich geprüfte Diätassistentin und zertifizierte Ernährungsberaterin (UGB))

Täglich haben wir es mit verstecktem Industriezucker in Lebensmitteln zu tun – beispielsweise in Kinderlebensmitteln, Süßigkeiten, Brot, Süßgetränken usw. ist er heute nicht mehr auszuschließen – Industriezucker wird fast überall zugesetzt. In diesem Vortrag erfahren Sie:warum viele Menschen so scharf auf Süßes sind und wie Sie Heißhungerattacken reduzieren können,wie Zucker gleich beim Einkauf auf der Zutatenliste erkennbar wird,welche „gesünderen“ Zuckerarten zu Hause bei der Verarbeitung eingesetzt werden können, undwelche positiven Effekte eine Zuckerreduktion für die Gesundheit, v.a. auch bei Kindern, bringt.

Samstag, 24. November 2018

14:00 bis ca. 15:30 Uhr

Ort: Sitzungssaal im Rathaus Waldtann

EUR 5,00

Opens external link in new window Online Anmeldung

Ernährungs(wahn)sinn! Superfoods, Smoothies, aktuelle Ernährungstrends & Co. (18230503KR)

Magdalena Wäger (staatlich geprüfte Diätassistentin und zertifizierte Ernährungsberaterin (UGB))

In den letzten Jahren haben sich verschiedene Ernährungstrends stark verbreitet – was steckt wirklich dahinter? Viele Menschen nehmen Eiweißpulver zu sich, bereiten sich grüne Smoothies zu oder schwören auf sogenannte Superfoods wie Chia-Samen, Goji-Beeren, Matcha-Pulver etc. Viele Verbraucher beschäftigen sich also viel gründlicher mit ihrer Ernährung – seltsam ist jedoch, dass die Zahl der ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten enorm zunimmt. In diesem Vortrag erfahren Sie, warum die sogenannten Superfoods vermehrt im Einkaufskorb der Verbraucher landen und was diese überhaupt im Körper bewirken. Gibt es heimische Superfoods? Nehmen wir tatsächlich zu wenig Eiweiß zu uns? All diese Themen sowie Tipps zum Einkauf und die nährstoffreiche Verarbeitung von Lebensmitteln werden in diesem Vortag erläutert. 

Samstag, 19. Januar 2019

14:00 bis ca. 15:30 Uhr

Ort: Sitzungssaal im Rathaus Waldtann

EUR 5,00

 

Opens external link in new windowOnline anmelden

 

Ansprechpartnerin

Leitung: Ab 2018 Jasmin Schletterer

Gemeindeverwaltung Kreßberg, Rathaus Waldtann

74594 Kreßberg, Telefon: 07957/9880-44
 

Bankverbindung: Volksbank Dinkelsbühl eG,

BLZ 765 910 00, Konto-Nr. 117 60 48,

IBAN: DE62 7659 1000 0001 1760 48, BIC: GENODEF1DKV
 

WICHTIG:

Da die Kurse und Vorträge bei zu geringer Teilnehmerzahl ausfallen, sollten Sie sich bei Interesse bitte unbedingt bei Birgit Macho (s.o.) anmelden - entweder telefonisch (07957/9880-40) oder per E-Mail   Opens window for sending emailJasmin.Schletterer@Kressberg.de

Nur, wer angemeldet ist, kann ggf. über Änderungen informiert werden.

Die Kursgebühr bitte gleich nach Beginn des Kurses überweisen, sobald feststeht, dass der Kurs stattfindet.

Für die VHS Kreßberg gelten die Geschäftsbedingungen der VHS Crailsheim Land e.V.:

Die Volkshochschule Crailsheim Land e. V. ist ein Zusammenschluss von 12 Städten und Gemeinden im früheren Altkreis Crailsheim.

Vorsitzender ist Bürgermeister Stefan Ohr aus Kirchberg, 1. Stellvertretender Vorsitzender ist Herr Matthias Strobel aus Stimpfach, 2. Stellvertretender Vorsitzender ist Bürgermeister Siegfried Gröner aus Rot am See.

Gemeinsame Geschäftsbedingungen:

Die Volkshochschule der VHS Crailsheim Land e.V. haben gemeinsame Geschäftsbedingungen beschlossen. Diese sind:

I. Anmeldung

Verbindliche Anmeldungen können ab Erscheinen des Programmes stets zu den üblichen Geschäftszeiten der örtlichen Volkshochschulen entgegengenommen werden und sind wie folgt möglich:

-   telefonisch

-    formlos schriftlich (per Fax, Brief oder E-Mail)

unter Angabe der Veranstaltungsnummer und des Veranstaltungsthemas.

Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Das heißt: Die VHS meldet sich bei den angemeldeten Interessierten eines Kurses nur, wenn dieser nicht zustande kommt. Bei Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl ist die Reihenfolge der Anmeldung entscheidend. Mit der verbindlichen  Anmeldung werden die Geschäftsbedingungen anerkannt und die Erlaubnis der elektronischen Datenspeicherung gegeben.

II. Anmeldeschluss und Rücktrittsbestimmungen

(1)   Wer sich verbindlich angemeldet hat (vgl. unter I.) kann sich ohne Angabe von Gründen 1 Woche vor Anmeldeschluss (der aus der Beschreibung der Veranstaltung ersichtlich ist) bzw. 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn (wenn kein Anmeldeschluss angegeben ist) wieder abmelden. Wer trotz verbindlicher Anmeldung und ohne rechtzeitige Abmeldung nicht an der Veranstaltung teilnimmt, hat die volle Gebühr zu entrichten, außer im Falle einer plötzlichen Erkrankung oder anderer gewichtiger Gründe.

(2)   Bei Rücktritt aus bereits laufenden Veranstaltungen z. B. im Falle einer plötzlichen Erkrankung oder anderer besonders gewichtiger Gründe werden die Veranstaltungstage bis zum Eingang der Rücktrittsmeldung bei der Geschäftsstelle berechnet. Der Rücktritt muss der Geschäftsstelle direkt mitgeteilt werden und kann schriftlich/per Fax, telefonisch oder persönlich erfolgen.

Eine Abmeldung bei den Kursleitern/innen ist nicht gültig.

III.    Teilnahme nach Beginn einer Veranstaltung

Bei Teilnahme nach Beginn einer Veranstaltung wird ab dem dritten Veranstaltungstag die Gebühr nur noch anteilig berechnet.

IV.   Einzahlung der Gebühr

Die Einzahlung der Gebühr kann erfolgen:

- Durch Überweisung auf das Konto der örtlichen Volkshochschule, bei der die Veranstaltung belegt wird, unter Angabe der Veranstaltung und der Kursnummer oder des Buchungszeichens (Überweisungsträger wird von der VHS vorbereitet und vom Kursleiter ausgehändigt).

- Durch Bareinzahlung im Rathaus am Sitz der örtlichen Volkshochschule.

- Durch Lastschriftenverfahren

Erfolgt die Bezahlung der Gebühr durch Überweisung oder Bareinzahlung, muss dies nach Aushändigung des Überweisungsträgers innerhalb von vier Wochen unaufgefordert geschehen. Im Falle einer schriftlichen Zahlungsaufforderung ist zusätzlich eine Mahngebühr von 5,00 Euro zu entrichten.

Ermäßigungen

Eine Ermäßigung von 15 % erhalten Schüler, Auszubildende, Studenten, Wehrpflichtige, Ersatzdienstleistende und Absolvierende eines sozialen Jahres gegen Vorlage eines Ausweises. Bei den Gebühren der Kurse für Kinder und Jugendliche ist eine Ermäßigung bereits berücksichtigt. Im Einzelfall bleibt eine andere Regelung vorbehalten.

Ermäßigungen sind nicht kombinierbar.

V. Durchführung der Kurse/Seminare

Grundsätzlich ist für die Durchführung der Kurse und Seminare eine bestimmte Mindestteilnehmerzahl erforderlich (die in der Regel angegeben ist). Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so kann der Kurs bzw. die Veranstaltung im Einverständnis mit den Interessenten/innen entsprechend gekürzt oder eine höhere (kostendeckende) Gebühr erhoben werden.