Waldfreibad in Bergertshofen

Unser Waldfreibad in Bergertshofen öffnet am 19. Juni 2021

Wir freuen uns, Sie auch dieses Jahr im Freibad begrüßen zu dürfen!

Die Öffnung ist aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung wieder nur unter strengen Auflagen möglich und mit Einschränkungen verbunden. Dazu gehört für Sie als Badegast im Vorfeld eines Besuchs vor allem die Registrierungspflicht.

Außerdem muss bei einer Inzidenz von über 35 ein tagesaktueller negativer Schnelltest (für alle ab 6 Jahren), ein Genesenennachweis oder ein Nachweis über die vollständige Corona-Impfung vorgelegt werden.
Die Bescheinigungen von durchgeführten Tests in der Schule, werden nur berücksichtigt, wenn der Test in Anwesenheit einer Lehrkraft durchgeführt wurde. Die Bescheinigungen der Selbsttests (Eigenbescheinigungen) im häuslichen Bereich werden nicht akzeptiert.

Bei einer Inzidenz von unter 35 entfällt die Testpflicht!

Der Landkreis Schwäbisch Hall liegt aktuell unter dem Schwellenwert von 35, das heißt der Einlass ist ohne Testnachweis möglich.

Auf dem Onlineportal "Walfreibad Kreßberg" muss sich wieder jeder Gast (auch Kinder unter 6 Jahren) einmalig registrieren, um einen Bäderpass mit QR-Code zu erhalten. Anschließend können die Besucher einzelne Termine buchen. Ohne Terminbuchung darf das Freibad nicht betreten werden.
Pro Tag sind über das Buchungssystem bis zu 500 Personen zugelassen. Bezahlt wird wie gewohnt vor Ort an unserer Freibadkasse.

Hier geht’s zur Ticketreservierung

 

Neu ist, dass man nach erfolgreicher Terminbuchung eine Bestätigungsmail erhält. Außerdem kann ein Besucher für bis zu drei Begleitungen einen Termin buchen. Voraussetzung hierfür ist, dass die weiteren Personen unter 16 Jahre sind und im gleichen Haushalt wohnen. Die Begleitpersonen benötigen dann keinen eigenen Badepass.

Weiterhin gilt die Ausnahme für die Dauerkarteninhaber. Die tägliche Reservierungspflicht entfällt für diesen Personenkreis, da die persönlichen Daten beim Kauf der Jahreskarten gespeichert und beim Betreten des Freibads über einen persönlichen Zahlencode registriert werden können.

Bitte beachten Sie, dass im Bereich der Kasse, des Kiosks, den Umkleiden und den Toiletten Maskenpflicht besteht. Die aktuell geltenden Abstandsregeln (2 m) sind auf dem gesamten Gelände einzuhalten.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Frau Aschenbach (Tel. 07957/9880-41, E-Mail: franziska.aschenbach@kressberg.de).

 

Das weit und breit wohl schönste Waldfreibad

 

Clip  https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/4a/Video_icon1.png Waldfreibad Bergertshofen

 

Das weit und breit wohl schönste Freibad finden sie beim Ortsteil Bergertshofen. Im 50 m- Becken, das  in einen Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich unterteilt ist, können Sie sich von der Hitze des Sommers abkühlen oder sportlich ein paar Bahnen schwimmen. Dank der Solartechnik und unserer Abdeckung in kühlen Nächten hat unser quellfrisches Badewasser mind. 24° C.

Für Kinder ist ein beheiztes Planschbecken mit Rutsche zum planschen und spielen da. Eine 3 ha große Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen lädt zum sonnenbaden und relaxen ein. Spielgeräte und Tischtennisplatten lassen keine Langeweile aufkommen und auch für das leibliche Wohl ist durch den Freibadkiosk gesorgt.

Jeder 5000. Besucher erhält eine Gratis-Jahreskarte!

Das Freibad öffnet am Samstag, 19. Juni 2021 um 12:00 Uhr (bei guter Witterung).

Während der Badesaison ist unter 07957/484 zu erfahren, ob die "normale" oder die "Schlechtwetter"-Öffnungszeit gilt.

 

Öffnungszeiten

täglich 12 - 19 Uhr

bei schlechter Witterung 17 - 19 Uhr (Einlass jeweils bis 18.30 Uhr)

Info-Telefon 07957/484

Aktuelle Eintrittspreise

Tageskarte

Jugendlliche   1,60 Euro
Erwachsene   3,70 Euro

Zehnerkarte

Jugendliche   13,00 Euro
Erwachsene  28,00 Euro

Jahreskarte 

Jugendliche   25,00 Euro
Erwachsene  50,00 Euro
Familie        100,00 Euro (Eltern und eigene Kinder)

Zufahrt:

Landesstraße Crailsheim-Feuchtwangen, in Leukershausen Richtung Bergertshofen abbiegen.