Nachrichten

Blutspender stehen für Zusammenhalt | 24.01.2018

Insgesamt 14 Blutspenderinnen und Blutspender aus der Gemeinde Kreßberg haben im vergangenen Jahr  zum 10., 25. oder gar 50. Mal Blut gespendet. Ralf Rösch von der Bereitschaft Crailsheim des Deutschen Roten Kreuzesund Bürgermeister Robert Fischer zeichneten die Mehrfachblutspender aus und übergaben ihnen die Urkunden und Ehrennadeln. Bürgermeister Robert Fischer lobte den Einsatz der Spenderinnen und Spender für ihre Mitmenschen und bezeichnete die Blutspenden als besonderes Zeichen des Zusammenhaltes. Auch Ralf Rösch  dankte den Spenderinnen  und Spendern für ihren selbstlosen Dienst. Er lobte aber auch die Landfrauen aus Kreßberg, welche bei den jährlichen Spendenterminen mit ihren kulinarischen Leckerbissen für das leibliche Wohl der Spenderinnen und Spender sorgen.