Nachrichten

Hausanschlüsse Breitbandausbau – Rückmeldungen fehlen | 15.05.2019

 

Alle Hauseigentümer, die in den Genuss eines Glasfaserhausanschlusses kommen können, wurden von der Gemeinde mit einem persönlichen Anschreiben darüber informiert. Leider stehen noch einige Rückmeldungen, ob ein solcher Anschluss tatsächlich gewünscht wird, aus. Da die öffentliche Ausschreibung der Arbeiten aktuell vorbereitet wird, ist es für die Planung und Kalkulation unerlässlich, möglichst genau zu wissen, wie viele Anschlüsse gewünscht werden. Sollten Sie in einem der folgenden Ortsteile wohnen und einen Anschluss wünschen, aber noch keinen Kontakt zu unserem Auftragnehmer – der Fa. Geo-Data aus Westhausen – aufgenommen haben, so holen Sie dies bitte zeitnah unter 07363-9604-78 (Frau Natalie Deeg, Geo-Data) nach.

 

Hausanschlüsse sind möglich in den Ortsteilen:

-       Bräunersberg, Gaisbühl, Ruppersbach, Schönbronn und Vehlenberg

-       Selgenstadt, Vötschenhof und Waidmannsberg

-       Asbach, Halden, Hohenberg, Rötsweiler, Schwarzenhorb und Stegenhof