Nachrichten

Breitbandausbau: Inbetriebnahme des ersten Bauabschnitts durch die netcom | 18.09.2019

Die Firma Leonhard-Weiss GmbH befindet sich auf der Zielgeraden beim Ausbau des Breitbandnetzes in den Teilorten Riegelbach, Hohenkreßberg, Unter- und Oberstelzhausen, Rotmühle, Mistlau sowie den Kabelverzweigern in Bergbronn, Marktlustenau und Bergertshofen. Es fehlen lediglich noch vereinzelt Hausanschlüsse aufgrund schwieriger Erreichbarkeit der Eigentümer. Zwischenzeitlich wurden auch die rechtlichen Rahmenbedingungen geschaffen und ein Vertrag mit der NetCom BW GmbH zum Betrieb des Netzes abgeschlossen. Ehe das „Surfen“ mit hohen Bandbreiten los gehen kann, muss die NetCom BW GmbH das Netz noch aktivieren und entsprechende Technik auf ihrer Seite installieren. Dafür hat sie nach Übergabe des fertiggestellten Netzes bis zu sechs Monate Zeit.

Informationsveranstaltung: Die NetCom BW GmbH wird eine Infoveranstaltung für alle Betroffenen in Kreßberg anbieten. Dort wird umfassend beraten und über Angebote informiert. Diese Veranstaltung kann sinnvollerweise jedoch erst dann stattfinden, wenn die Aktivierung des Netzes seitens der NetCom genau terminiert werden kann und damit auch Fragen zu Laufzeiten aktueller Verträge beantwortet werden können.