Nachrichten

Wintersturm "Sabine" hält Einsatzkräfte auf Trab | 20.02.2020

Der am vorletzten Sonntag angekündigte Wintersturm "Sabine" hat die Einsatzkräfte unserer Freiwilligen Feuerwehr zu zahlreichen Einsätzen herausgefordert. Insbesondere auf den Straßen Richtung Crailsheim mussten immer wieder umgefallene Bäume beseitigt werden. Dadurch kam es auch zu kurzfristigen Störungen oder sogar Sperrungen. Teilweise wurde auch technische Hilfe angefordert, z. B. bei heruntergewehten Dachziegeln. Solange dabei jedoch keine unmittelbare Gefahr für Leib und Leben oder besonderer Sachschäden besteht, ist dies keine Aufgabe der Rettungskräfte, sondern von privaten Firmen deren Handwerker diese Schäden gegen Bezahlung beseitigen. In einem Fall wurde die Feuerwehr sogar aufgefordert, die Schadensdokumentation zu übernehmen und in langatmige Diskussionen verwickelt.

Diese Einsätze führten dazu, dass die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kreßberg den ganzen Montag über im Einsatz waren und ihren Arbeitsplätzen fernbleiben mussten.

Ich möchte allen an den Einsätzen beteiligten Feuerwehrkameradinnen und -kameraden, allen Arbeitsgebern für das aufgebrachte Verständnis wegen des Fernbleibens von der Arbeit sowie der Familie Ziegler vom Hofladen Ziegler, Riegelbach, ganz herzlich danken. Die Familie Ziegler hat den Einsatzkräften ein umfangreiches kostenloses Vesper spendiert. 

 

Robert Fischer
Bürgermeister