Nachrichten

Vereidigung von Frau Mürter-Mayer | 22.04.2021

„Ich schwöre, dass ich mein Amt nach bestem Wissen und Können führen, das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, die Landesverfassung und das Recht achten und verteidigen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. Insbesondere gelobe ich, die Rechte der Gemeinde Kreßberg gewissenhaft zu wahren und ihr Wohl und das ihrer Einwohner nach Kräften zu fördern.“

Mit diesen Worten wurde die neue Bürgermeisterin Annemarie Mürter-Mayer im Rahmen der Gemeinderatssitzung vom 12.04.2021 vereidigt. Den Eid nahm ihr Bernd Kaspar, der von 1994-1999 und von 2004 bis heute dem Kreßberger Gemeinderat angehört, als dienstältestes Mitglied ab.