Nachrichten

Testzentrum in Waldtann | 22.04.2021

 

Mit Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern aus der Gemeinde und den Erzieherinnen können wir das Testangebot im Testzentrum Waldtann auf zwei Testtage pro Woche erweitern.

Herr Dr. Fademrecht hat sich dankenswerterweise dazu bereit erklärt die Freiwilligen für die Durchführung von Corona-Schnelltests zu schulen.

 

Wo und wann wird getestet?

In der Gemeindehalle Waldtann, Brühlweg 10 in Kreßberg-Waldtann werden die Testungen ohne Anmeldung an folgenden Tagen durchgeführt:

-       Montag: 16:30 – 18:30 Uhr

-       Donnerstag: 13:00 – 17:00 Uhr

 

Wie laufen die Tests in der Halle ab?

Die zu testenden Personen müssen eine medizinische Maske tragen und sich am Eingang die Hände desinfizieren. Es wird ein Einbahnverkehr in der Halle eingerichtet. Am Haupteingang erhalten die zu testenden Personen ein Formular, das sie mit den Kontaktdaten und ihrer Erreichbarkeit ausfüllen müssen. In der Turnhalle erfolgt dann der Abstrich. Es wird ein Wartebereich eingerichtet. Dort können die Getesteten auf das Ergebnis warten.

 

Es werden nur Personen getestet, die symptomfrei sind!

 

Aktuelle Informationen zu den kommunalen Testzentren erhalten Sie auf unserer Homepage www.kressberg.de.