Nachrichten

Amphibienwanderung beginnt - Sperrungen bitte beachten | 10.03.2022

Zusätzlich zu der schon bekannten Sperrstrecke am Gemeindeweiher Marktlustenau kommt ab diesem Jahr eine weitere Strecke hinzu, die im Frühjahr wegen Amphibienwanderung gesperrt wird: Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Wüstenau und Asbach parallel zum Waldrand am Asbachhölzle. Die Strecke ist in den nächsten Wochen (voraussichtlich bis Ende Mai) nachts gesperrt. Die Sperrung wird von  freiwillige Helfern immer dann angebracht, wenn aufgrund der Witterung zu erwarten ist, dass eine Krötenwanderung stattfindet.

Bitte haben Sie Verständnis für die notwendigen Schutzmaßnahmen und halten Sie die Beschränkungen unbedingt ein. Beachten Sie mit Rücksicht auf die Tiere die Sperrungen!

Sperrschilder sind keine Vorschläge, sondern verkehrsrechtliche Anordnungen! Und Sperrbaken sind kein "Geschicklichkeitsparcours"!

 

Den freiwilligen Amphibienhelfern danken wir für ihren Einsatz für den Natur- und Tierschutz.