Nachrichten

Erschließung Baugebiet Rosenbühl II in Marktlustenau | 27.01.2022

Nachdem im November 2021 die Vergabe der Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet Rosenbühl II in Marktlustenau durch den Gemeinderat erfolgen konnte, wird die Firma Dauberschmidt Hoch- und Tiefbau GmbH aus Dinkelsbühl im Februar mit den Arbeiten beginnen. In der Folge werden bis August diesen Jahres Abwasserkanäle, Wasserversorgungsleitungen, Telefon- und Stromanschlüsse hergestellt sowie die Straße inkl. Beleuchtung, der Gehweg und die öffentlichen Parkflächen errichtet. Im Anschluss an die Bauarbeiten wird die Vermessung und Grundbuchänderung noch gut vier Monate in Anspruch nehmen, sodass Anfang 2023 die Vermarktung der acht Wohnbauplätze für Einzel- und Doppelhäuser mit einer Fläche zwischen ca. 500 qm und 800 qm starten kann.

Reservierungswünsche für die Bauplätze nimmt die Gemeindeverwaltung frühestens im August 2022 entgegen. Die Kalkulation und Festlegung der Quadratmeterpreise erfolgt erst, wenn alle entstandenen Herstellungskosten absehbar sind.