Nachrichten

Filmkiste - Kinderkino in Kreßberg: "Die Häschenschule" am 17.03.2022 | 10.03.2022

Moderne Adaption des Kinderbuch-Klassikers "Die Häschenschule".
Hasenjunge Max lebt allein in der Stadt und schlägt sich so durch. Sein größter
Traum ist, Gang-Mitglied bei den "Wahnsinns-Hasen" zu werden. Um sich vor seinen
Kumpels zu beweisen, schwingt er sich auf ein Modellflugzeug und wird von
einer Boe erfasst, die ihn hinein in den Wald treibt. Max landet inmitten der
Häschenschule. Dort findet er es ziemlich uncool und hat nur einen Gedanken: weg
von hier! Doch notgedrungen muss sich der Stadtlümmel den Regeln im Internat
anpassen. Mitschülerin Emmi hilft ihm zwar dabei, aber Max kann seinen neuen
Platz noch nicht so recht finden. Als die weise Lehrerin Hermine das Orakel befragt
und Ostern in Gefahr ist, muss Max sich entscheiden: Hat er das Zeug, ein echter
Osterhase zu werden?
Die Vorstellung am Donnerstag, den 17.03.2022 in der Schule am Kreßberg in
Marktlustenau beginnt um 15.15 Uhr. Der Eintritt beträgt 1,50 Euro. Der Film ist ohne
Altersbegrenzung und dauert bis 16:30 Uhr.
Abschließend ein Hinweis an die Eltern unserer Filmkistebesucher: Der Film erhielt die FSK
Freigabe ohne Altersbegrenzung. Wir möchten Ihnen die freiwillige Empfehlung vom Bundesverband
Jugend und Film e.V. weitergeben, die diesen Film ab 6 Jahre empfiehlt. Bitte
bedenken Sie dies, wenn Sie ihr Kind ins Kinderkino im Monat März lassen.
Bitte beachten Sie: Wegen der hohen Corona-Infektionszahlen gilt Maskenpflicht
während der gesamten Veranstaltung. Bitte geben Sie Ihrem Kind kein Popcorn und
auch sonst nichts zu essen mit, damit die Masken auch getragen werden.


Für begleitende Erwachsene gilt 3G. Nur geimpfte, genesene oder getestete Elternteile
dürfen ihr Kind begleiten.